Jana Leuteritz

Hallo !jana-leuteritz

Mein Name ist Jana Leuteritz und ich besuche die 11. Klasse am Gymnasium in Neuenbürg.
Ich bin 16 Jahre alt und habe dieses Jahr (16/17) den Seminarkurs „Digitale Kompetenz“ gewählt.
Mein Abitur werde ich voraussichtlich im Jahr 2018 machen und danach möchte ich erstmal ein Jahr ins Ausland gehen.

 

Warum habe ich mich für den Seminarkurs „Digitale Kompetenz“ entschieden ?

Das Internet spielt im Leben der Menschen eine immer größer werdende Rolle. Besonders die unterschiedlichen sozialen Netzwerke kann man sich aus seinem Alltag nicht mehr wegdenken. Deshalb finde ich es wichtig zu wissen, wie ich mich im Internet verhalten muss. Dies war auch der Hauptgrund, warum ich diesen Seminarkurs gewählt habe. Der zweite Grund war, dass man durch einen Seminarkurs  das mündliches Abitur  ersetzen kann.
Bei der Vorstellung der Seminarkurse sprach mich „Digitale Kompetenz“ am meisten an, da es hieß, dass man viel über das Internet und den Umgang mit dessen Daten lernt. Ich bin oft im Internet unterwegs, sei es über soziale Netzwerke oder über Suchmaschinen wie Google. Gerade bei Bildern oder Videos ist es schwer zu wissen, was man darf und was nicht, wenn man nicht richtig informiert ist. Das und mehr erhoffe ich mir in diesem Schuljahr zu lernen.

Was bedeutet „Digitale Kompetenz“ für mich?

Digitale Kompetenz bedeutet für mich, sich im Internet auszukennen und zu wissen, welche Möglichkeiten das Internet mir gibt, mir meinen Alltag zu erleichtern.  Dazu gehört auch, zu wissen, wie ich mich in den sozialen Netzwerken richtig verhalte und welche damit verbundenen Gefahren oder Konsequenzen, die bei unsachgemäßer Anwendung passieren würden, zu kennen.
Auch sollte man wissen, was man beim Downloaden von Musik und Filmen oder bei der Verwendung von geschützten Bildern beachten muss. Ebenso verstehe ich unter „digitaler Kompetenz“, dass ich weiß was mit meinen Daten passiert, wie ich sie schützen kann und wie sie mir Schaden können, wenn ich zu viel von mir im Internet preisgebe.

Dazu habe ich auch noch ein Video im Internet gefunden:

Zudem haben wir (Mateusz, Clemens und Ich) in einer Gruppenarbeit noch ein Video zum Thema „Was verstehen wir unter digitaler Kompetenz“ gedreht.

Das Video meiner Gruppe findet ihr hier :

 

 

5 Gedanken zu „Jana Leuteritz“

  1. Es ist sehr wichtig, über Datenschutz Bescheid zu wissen und dein Beitrag ist sehr informativ. Das Video war zwar schon letztes Jahr mit dabei, ich weiß aber wie schwer es sein kann, ein zum Thema passendes zu finden.

    1. Nein ich habe gar kein Facebook.
      Dadurch das ich Whatsapp, Snapchat, etc. habe hatte ich nie das Bedürfnis Facebook zu brauchen, da auch viele von meinen Freunden es inzwischen auch wieder gelöscht haben oder nicht mehr benutzen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.