1.2 Was ist Instagram und wie erstelle ich ein Konto bzw. eine Seite?

Im zweiten Teil unseres Projekts erklären wir euch was Instagram überhaupt ist und anschließend zeigen wir euch wie man ein Konto bzw. eine Seite erstellt.


Allgemein kann man sagen, dass Instagram ein soziales Netzwerk ist (wie z.B. Facebook, Twitter, etc.). Mit der App Instagram, die sowohl für Android als auch für iOS verfügbar ist, kann man Bilder hochladen, diese nach Wünschen mit Filtern bearbeiten und mit seinen Freunden teilen. Zu den einzelnen Funktionen kommen wir im weiteren Verlauf dieses Beitrags.


Quelle: https://www.google.com/url?q=http://cdn.corporate.walmart.com/12/9b/0b5bf0e046128b6b512ffca00dc0/kevin-systrom.jpeg&sa=D&ust=1488296632395000&usg=AFQjCNGh3_4TCN4zkXOQcC2Pfou1NBlBgQ
Kevin Systrom sieht unscheinbar aus. Krawatte und ein Anzug, wie ein Geschäftsmann. Er ist 33 Jahre alt (*30. Dezember 1983) und eher ein Hipster. Außerdem ist er Co-Founder und CEO von Instagram.

Instagram (kurz für Instant-Telegramm) entstand 2010 und wollte damals die Informationsgesellschaft revolutionieren. Nachdem es 2012 von Facebook aufgekauft wurde, erreichte Instagram im Juni 2016 einen Meilenstein mit 500.000.000 (500 Millionen) aktiven Nutzern (Zum Vergleich: Im September 2015 waren es noch 400 Millionen).


Mehr als 500 Jahre lang war das geschrieben Wort das wichtigste Kommunikationsmedium. Instagram hat es jedoch geschafft, dass die Wörter wegen den Bildern und den Videos verdrängt werden (oder fast schon wurden – vor allem auf Instagram selber) – ganz nach dem Motto “Ein Bild sagt mehr als tausend Worte”. Täglich werden auf Instagram mehr als 80 Millionen Bilder geteilt. Außerdem sind mehr als 50%  aller Marken (und vor allem Modemarken mit mehr als 96%) auf Instagram vertreten. 2016 meinte Systrom, dass in der Zukunft die Erinnerungen der Menschen nicht mehr aufgeschrieben werden, sondern in Form von Bildern “gespeichert” werden: “Dass wir diese Momente hochauflösend aufnehmen und für immer speichern können, wird wichtiger sein für die Menschheitsgeschichte als die Erfindung der Schriftsprache.” (Systrom, 2016)


Nun kommen wir zu der Frage wie man eine Seite bzw. ein Konto erstellt.

Da sich Instagram fast ausschließlich auf die Apps für das Smartphone verlässt (es gibt zwar eine Desktop-Browser-Seite, diese ist jedoch eingeschränkt nutzbar), braucht man zunächst die passende App auf dem Smartphone (KLICK FÜR ANDROID | KLICK FÜR IOS).

Konto/Seite erstellen:
  • Nachdem herunterladen, wird die App gestartet und man kann sich wahlweise über Facebook oder über seine E-Mail-Adresse/Telefonnummer registrieren
  • Nun müssen nur noch die Anweisungen der App befolgt und ggf. ausgefüllt werden. Außerdem kann man auch ein Profilbild hochladen (oder ein “Logo”, falls man eine öffentliche Seite und kein privates Konto erstellen möchte)
  • Dadurch dass die App übersichtlich gestaltet ist, kann man in der Mitte die Beiträge seiner abonnierten Kontakte (/anderer Seiten) sehen. Oben sieht man die Instagram Stories der abonnierten Seiten (wird in einem weiteren Beitrag erklärt). Desweiteren kann man unten bei der Suchfunktion “Neues” erforschen und ggf. andere Seiten abonnieren.
  • Außerdem kann man die Suchfunktion auch dazu benutzen, seine Freunde zu finden (z.B. über den Benutzernamen). Ebenso kann man auch nach bestimmten Themen suchen (z.B. “Fitness”)

Wie man nun Bilder hochlädt, diese “schön” gestaltet und damit sein Publikum erreicht, wird in den weiteren Blogbeiträgen erklärt.

Ein Gedanke zu „1.2 Was ist Instagram und wie erstelle ich ein Konto bzw. eine Seite?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.